Die Baureihe 78. Bewährt in sechs Jahrzehnten: Preußens T 18.

Zoom

Die Baureihe 78. Bewährt in sechs Jahrzehnten: Preußens T 18.

Ebel, Jürgen U., Andreas Knipping und Hansjürgen Wenzel
ArtNr.: 3105-004
Sofort lieferbar. Gewicht: 1.9 kg
(Freiburg, Eisenbahn-Kurier) EK-Verlag (1990). Lex.-8vo. 367, (1) S. m. zahlr. Abbildungen, Reproduktionen von Umlaufplänen u.a. Dokumenten u. Zeichnungen. Illustrierter Pappband. (= [EK-Baureihen-Bibliothek]).
"BR 78 (preuß. T 18; DB: 078)"
Wendezug-Betrieb
Ebel, Jürgen U., Andreas Knipping und Hansjürgen Wenzel
"Eine der verbreitetsten und vielseitigsten Tenderloks der 'alten' Länderbahnen. Insgesamt wurden für Preußen 462 Maschinen gebaut, von denen die DRG noch 460 übernahm, dazu 20 aus Württemberg und später noch die Loks der Saarbahnen und der Eutin-Lübecker-Eisenbahn (Obermayer). Wie in der Reihe üblich, ist der Einsatzgeschichte breiter Raum gewidmet; ein eigenes Kapitel beschreibt die technischen Modifikationen für den Wendezugbetrieb (m. Zeichnung d. Hagenuk-Steuergerät es). *** Ein Hinweis an unsere ZVAB/AbeBooks-Kunden: Aufgrund des Gewichtes dieses Bandes von über 1000 g muß der Versand als Päckchen erfolgen; die Versandkosten erhöhen sich dadurch auf EUR 4,50 (D), EUR 9,00 (EU) bzw. EUR 16,00 (Welt)/Shipping costs given automatically by AbeBooks are not valid for this item (weighs over 1000 g). Shipping costs in fact are: EUR 4,50 (D), EUR 9,00 (EU) bzw. EUR 16,00 (worldwide)."
*Preise verstehen sich als Endpreise, zuzüglich versandkosten.