Bergbaudampflokomotiven in Nordrhein-Westfalen.

ARTIKEL 0 VON 21
Zoom

Bergbaudampflokomotiven in Nordrhein-Westfalen.

Leitsch, Joachim, Harald Sydow und Ulrich Hake
ArtNr.: 3100-019
Sofort lieferbar. Gewicht: 0.5 kg
Leitsch, Joachim, Harald Sydow und Ulrich Hake
(Köln, Arbeitsgemeinschaft Drehscheibe 1997). 218, (2) S. m. zahlr. Abbildungen, Bestandslisten u. Typenblättern. Farbig illustrierter Kartoneinband. (= Drehscheibe. Sonderheft 17).
"Ruhrgebiet; Zechenbahnen; Kohlebergbau; Bergbau"
Industrieloks
"Selten! - 1958 standen in NRW 143 Zechen in Betrieb, von denen 127 eigene Zechenbahnen betrieben. ""Mit dem großen Zechensterben der [19]60er und 70er Jahre wurden die meisten dieser Bahnen entbehrlich und fielen dem Rückbau anheim, während die eingesetzten Lokomotiven den Weg allen alten Eisens nahmen und in den Hochöfen an Rhein und Ruhr endeten."" Die schier unglaubliche Vielfalt dieses Lokomotv-Parks faßt das vorliegende Buch zusammen. Ein unentbehrliches Nachschlagewerk für Industrie- und Eisenbahn-Archäologen!"
*Preise verstehen sich als Endpreise, zuzüglich versandkosten.