Vereinfachte Fahrdienstvorschriften (vFV). Eingeführt durch Erlaß der...

Zoom

Vereinfachte Fahrdienstvorschriften (vFV). Eingeführt durch Erlaß der Landesregierung vom 1. Dezember 1953. (Geschäftsführung: Der Länderausschuß für Eisenbahnangelegenheiten - Arbeitsgemeinschaft für die Fortbildung der Betriebsvorschriften für nichtbund

Verband Deutscher Nichtbundeseigener Eisenbahnen E.V. (VDNE) [Hrsg.]
ArtNr.: 0204-009
Sofort lieferbar. Gewicht: 0.3 kg
Gütersloh, Flöttmann 1953. (2), 106, (2) S. Kartoniert (geklammert).
"Fahrdienstvorschrift; Nebenbahn; Privatbahn; Nichtbundeseigene Eisenbahn; NE-Bahn; NE-Bahnen"
vFV
Verband Deutscher Nichtbundeseigener Eisenbahnen E.V. (VDNE) [Hrsg.]
"Mit eingearbeitetem Berichtigungsblatt 1, gültig ab 1.1.1959; Einarbeitung durch Datumsstempel (""-8. Juli 1960"") u. Unterschrift bestätigt."
*Preise verstehen sich als Endpreise, zuzüglich versandkosten.