Züge fahren und Rangieren. Gruppen 408.01 bis 408.09. Fahrdienstvorschrift...

ARTIKEL 1 VON 20
Zoom

Züge fahren und Rangieren. Gruppen 408.01 bis 408.09. Fahrdienstvorschrift (FV). Gültig ab 03.06.1984. Gilt für den Bereich der ehemaligen Deutschen Bundesbahn (Bekanntgabe 1 bis 22 sind eingearbeitet). [Dabei:] dass. Gültig vom 01.09.90 an. 5., überarb.

Deutsche Bahn
ArtNr.: 0204-002
Sofort lieferbar. Gewicht: 0.9 kg
DV 408 - Fahrdienstvorschrift
Deutsche Bahn
Frankfurt am Main, Berlin, DB Netz 1998. 534 S. m. Mustern von Vordrucken, Befehlen, Buchfahrplänen etc. Papp-Einbanddecke. Heftung durch zwei Messingschrauben. (= DS 408.01-09 [B 22]) bzw. (= DS 408.01-09 [Ber. 17])
Die ersten Bll. an der Heftung geringf knickspurig, einige Blätter sehr leicht angerändert. Gutes Exemplar.
Neben der Eisenbahn-Bau- und Betriebsordnung bildet die Fahrdienstvorschrift (ehem. DV 408) die Grundlage des Bahnbetriebs schlechthin. In die sachlich-trockene Sprache des Vorschriftentextes gebettet finden sich die Anweisungen für alle an der Durchführung einer Zugfahrt oder Rangierbewegung beteiligten Eisenbahner sowohl für den Regelfall als auch bei Störungen. In unserem Exemplar spiegelt sich die Zusammenführung der beiden deutschen Staatsbahnen nach der Wiedervereinigung wieder, enth. es doch neben dem für ganz Deutschland gültigen Teil auf weißem Papier Teile auf rosa Papier (nur f.d. Bereich d. ehem. Bundesbahn) und grünem Papier (nur f.d. Bereich d. ehem. Reichsbahn).
*Preise verstehen sich als Endpreise, zuzüglich versandkosten.