Zweiachsiges Drehgestell mit ungleicher Belastung der beiden Achsen....

Zoom

Zweiachsiges Drehgestell mit ungleicher Belastung der beiden Achsen. Patentschrift. Klasse 127 d. Nr 86296. Veröffentlicht am 16. August 1920. Gesuch eingereicht: 29. Dezember 1919, 6 1/2 Uhr p. Priorität: Deutschland, 18. Februar 1914. Hauptpatent.

Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg A.-G., Nürnberg (Deutschland)
ArtNr.: 3900-005
Sofort lieferbar. Gewicht: 0.1 kg
[Bern], Eidgen. Amt für geistiges Eigentum. 1920. Lex.-8vo. 2 S., 1 Bl. Zeichnungen. Mit Heftlochung am linken Rand.
Kl. Stempel auf d. Titelseite.
MAN / M. A. N.
Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg A.-G., Nürnberg (Deutschland)
"Maximum-Drehgestell; Maximum-Minimum-Drehgestell; Maximumdrehgestell"
Eine Verbesserung des bereits bekannten Maximum-Drehgestells zur möglichst optimalen Ausnutzung des Wagenkastengewichts als Reibungsgewicht mittels Hebelsystem.
*Preise verstehen sich als Endpreise, zuzüglich versandkosten.