18 520 - 18 612. Lebenslauf in Wort und Bild. Mit 32 Fotos.

Zoom

18 520 - 18 612. Lebenslauf in Wort und Bild. Mit 32 Fotos.

Lüdecke, Steffen
ArtNr.: 3102-007
Sofort lieferbar. Gewicht: 0.1 kg
Lüdecke, Steffen
Krefeld-Bockum, Röhr 1974. 37, (3) S. Broschur (im Deckbl. geklammert).
BR 18.4-6 (bayer. S 3/6)
18 612 ist eigentlich gar keine 'echte' Bayerin mehr, zählte sie doch zu einer der nach dem Ersten Weltkrieg aufgelegten Nachbauserien, die infolge der schleppeneden Entwicklung der Einheitsloks notwendig wurden. Geliefert als 18 520, erhielt sie nach dem Einbau eines Neubaukessels 1954 die Nummer 18 612, mit der sie noch zehn Jahre von Hof, Nürnberg und Llindau aus im Einsatz war. Seit 1975 steht sie im Deutschen Dampflokomotiv-Museum (DDM) Neuenmarkt-Wirsberg.
*Preise verstehen sich als Endpreise, zuzüglich versandkosten.