Vorläufige Beschreibung des Akkumulatorentriebwagens Stammnummer ETA 150,...

Zoom

Vorläufige Beschreibung des Akkumulatorentriebwagens Stammnummer ETA 150, Achsanordnung Bo' 2' mit Bedienungs-, Pflege- und Instandhaltungsanweisung, gültig vom Juli 1956. Nur für den Dienstgebrauch! (Geschäftsführung: Bundesbahn-Zentralamt München).

Deutsche Bundesbahn
ArtNr.: 3402-018
Sofort lieferbar. Gewicht: 0.55 kg
Bis auf d. leichte, zeitbed. Papierbräunung tadelloses, nahezu unberührtes Exemplar. Die schwarzen Flecken am ob. Rand von Taf. 13 sind dem Druckprozeß (Übernahme der Taf. von Lichtpausen) geschuldet.
"Steckdosen-IC; Akku-Blitz"
ETA 150 (DB 515)
Deutsche Bundesbahn
"2. Ausgabe. München, 1957. 36, (8) S. + 36 (in 38) Taf., 3 gef. Bll. Broschur (im Kartondeckel geklammert; Tafelteil als geklammertes Separatum in Klappe eingelegt)."
"Taf. 36 ""Störungsmerkblatt"" (= Störliste) besteht aus insges. 25 S. - Die Inbetriebnahme der BR ETA 150 erfolgte ab 1953. Die vorl. Beschreibung kann daher als Dokument der frühen Betriebsjahre gelten; gerade in die Störliste dürften manche Erfahrungen aus den ersten Einsatzzeit eingeflossen sein."
*Preise verstehen sich als Endpreise, zuzüglich versandkosten.